Mein 13-Wochen-Projekt

Wer kennt das nicht? Im Laufe der Jahre gibt es immer wieder Dinge, die man vor sich herschiebt, weil man keine Lust oder keine Zeit hat sich darum zu kümmern. So geht es vielen Leuten, unter anderem auch Peer Wandiger von Selbständig im Netz. Deshalb hat er sich vorgenommen sich in den nächsten 13 Wochen um einige dieser Dinge zu kümmern und hat das 13-Wochen-Projekt gestartet. Da ich diese Idee so klasse fand und es bei mir natürlich auch einige Vorhaben gibt, die immer wieder aufschiebe, habe ich mich entschlossen ein eigenes 13-Wochen-Projekt zu starten. Mein 13-Wochen-Projekt weiterlesen

Der eigene Datenschutz

Diese Woche wurde bekannt, dass gleich 3 mehr oder weniger bekannte Internetauftritte gehackt und von dort Daten gestohlen wurden: eHarmony, LinkedIn und Last.fm. Naturgemäß ist die Empörung wie immer bei solchen Vorfällen groß und viele fragen, warum diese Anbieter ihre Daten nicht besser schützen? Die Frage ist natürlich berechtigt, aber sie ist nicht nur auf die großen Internetauftritte beschränkt, sondern sie betrifft auch Webmaster von kleinen Websites und sogar Blogger. Auch Martin vom Webmaster-Friday hat diese Problematik erkannt und fragt in dieser Woche: „Wie wichtig nehmt ihr den Datenschutz?“ Eine gute Gelegenheit mir mal an die eigene Nase zu fassen und euch zu schildern, welche Daten ich erfasse und wie ich sie schütze. Der eigene Datenschutz weiterlesen

Die 5 schlechtesten Websites der Welt

Die meisten Webmaster versuchen ja, ihre Website so attraktiv wie möglich zu gestalten. Schließlich will jeder möglichst viele Besucher haben und andere Leute für sein Fachgebiet interessieren. Allerdings ist nicht jeder ein talentierter Webdesigner. Und genauso wie es im Fußball selbst in der untersten Kreisklasse Mannschaften gibt, die am Ende der Saison mit 0 Punkten auf dem letzten Platz liegen, gibt es auch Websites, die so schlecht sind, dass es schlechter nicht mehr geht. In diesem Artikel präsentiere ich euch die meiner Meinung nach 5 schlechtesten Websites der Welt. Die 5 schlechtesten Websites der Welt weiterlesen

Vom Webspace zum V-Server – Teil 2: Der Serverumzug

Im ersten Teil der Artikelreihe Vom Webspace zum V-Server hatte ich geschrieben, weshalb ich mich zu einem Serverwechsel entschlossen hatte. In diesem Teil erfahrt ihr nun, welche Erfahrungen ich beim Umzug gemacht habe und was es dabei zu beachten gilt. Dieser Artikel ist dabei nicht speziell auf den Wechsel vom Webspace zum V-Server abgestimmt, sondern liefert generelle Informationen für alle Serverumzüge. Vom Webspace zum V-Server – Teil 2: Der Serverumzug weiterlesen

Vom Webspace zum V-Server – Teil 1: Gründe für den Wechsel

Als ich vor 4 Jahren anfing, mich mit der Webmasterei zu beschäftigen, hatte ich meine erste Website bei einem Freehoster gehostet (Arcor). 50 MB Webspace stand mir dort zur Verfügung, von dem ich lediglich 10 MB nutzte. Bereits nach wenigen Monaten bin ich dann zu einem Paid-Hoster gewechselt und habe mehrere Jahre lang bei verschiedenen Anbietern immer höherwertigere Webspace-Tarife genutzt. Vor einigen Wochen habe ich mich dann dazu entschlossen vom Webspace auf einen V-Server umzusteigen. Was die Gründe dafür waren und wie der Wechsel vonstatten ging, erfahrt ihr in dieser Artikelreihe. Vom Webspace zum V-Server – Teil 1: Gründe für den Wechsel weiterlesen

Sind Gästebücher noch zeitgemäß?

Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass wir heute Freitag den 13. haben, jedenfalls wurde beim Webmasterfriday bisher noch kein Thema genannt. Deshalb springe ich mal in die Bresche und schlage ein Thema vor, das ich Martin mal als Anregung geschickt hatte und das vor kurzem Gegenstand einer Diskussion im Homepage-Forum war Pfeil Sind Gästebücher noch zeitgemäß? Wer möchte, kann sich gerne daran beteiligen und auch einen Blogbeitrag dazu schreiben.

In den 1990er Jahren, als das Internet noch laufen lernte, gab es sie auf fast jeder Seite. Heute findet man Gästebücher eher auf kleinen Websites, meistens leer oder nur mit Spam gefüllt. Machen Gästebücher heutzutage noch Sinn oder sind sie total veraltet und man sollte sie lieber in Frieden ruhen lassen? Sind Gästebücher noch zeitgemäß? weiterlesen

Trennung von Domain und Webspace

Gerade Webmaster, die ihre erste Website erstellen, neigen dazu, Domain und Webspace beim gleichen Anbieter zu bestellen. Auf den ersten Blick ist das auch praktisch, denn man bekommt nur eine Rechnung und hat bei Problemen einen festen Ansprechpartner. Warum es aber trotzdem von Vorteil sein kann, Domain und Webspace bei verschiedenen Anbietern zu beauftragen, erkläre ich in diesem Artikel. Trennung von Domain und Webspace weiterlesen

Aprilscherz: WordPress fusioniert mit Joomla

In meinem Bericht über die CeBIT 2012 habe ich ja über die neuesten Entwicklungen in der Computerwelt berichtet. Eine Neuigkeit habe ich in dem Artikel allerdings unterschlagen, weil ich noch um Geheimhaltung gebeten wurde. Nachdem es jetzt aber fast schon die Spatzen von den Dächern pfeifen, kann ich wohl auch damit rausrücken, was mir am WordPress-Stand vertraulich mitgeteilt wurde: Ende des Jahres werden die beiden CMS WordPress und Joomla fusionieren. Aprilscherz: WordPress fusioniert mit Joomla weiterlesen

8 Ideen für gute Blogartikel

Als Blogger ist es mir natürlich wichtig, interessante Artikel zu schreiben, die viele Leser finden. „Interessant“ ist ein Artikel vor allem dann, wenn er ein Thema behandelt, dass noch nicht total ausgelutscht ist. Aber wie finde ich solche für die Leser interessanten Themen? Diese Frage stellt in dieser Woche der Webmaster-Friday und deshalb beschreibe ich in diesem Artikel 8 Methoden, wie ich Ideen für einen guten Blogartikel finde. 8 Ideen für gute Blogartikel weiterlesen