Google indexiert zurzeit keine Wordpress-Artikel

Google indexiert zurzeit keine WordPress-Artikel mehr

Nachdem ich gestern den Artikel Mit einer robots.txt Google steuern veröffentlicht hatte, war mir aufgefallen, dass dieser gar nicht im Google Reader angezeigt wurde. Das kam mir zwar ein bisschen komisch vor, aber so kurz nach der Veröffentlichung gab es noch keinen Grund zur Panik. Als der Artikel heute morgen aber immer noch nicht gelistet war, bin ich doch ein wenig stutzig geworden. Ich habe dann 2 andere Blogs gefunden, die das gleiche Problem haben und mir dadurch bestätigt haben, dass Google zurzeit bei einigen WordPress-Blogs keine Artikel mehr indexiert.

Ich habe mal die Blogs kontrolliert, die ich im Google Reader abonniert habe (ca. 20 Stück) und festgestellt, dass außer mir keiner das Problem hat. Der Fehler scheint also nicht alle Blogs zu betreffen. Im Google-Forum gibt es bereits einen Thread mit über 200 Einträgen dazu. Das Problem scheint seit dem 19. Oktober zu existieren und ist nicht nur auf deutsche Blogs beschränkt. Ein Google-Mitarbeiter schreibt dort, dass ein neues Update eingespielt wurde, das das Problem lösen soll. Es kann aber einige Tage dauern, bis alle bisher nicht aufgenommenen Artikel indexiert werden.

Google indexiert keine WordPress-Artikel
Bei der site-Abfrage zeigt Google eine Fehlermeldung an erster Stelle.

Bei einer site-Abfrage über meine neuesten Artikel ist mir aufgefallen, dass als erstes Ergebnis ein Eintrag mit einer Fehlermeldung erscheint:

XML-RPC server accepts POST requests only.

Ich vermute mal, dass dieser Fehler die Ursache dafür ist, dass die Artikel zurzeit nicht indexiert werden.

Wenn ihr wissen wollt, ob ihr auch davon betroffen seid, könnt ihr dies überprüfen, indem ihr bei Google eine site-Abfrage macht

site:www.example.com

und dann links auf „Mehr Optionen“ und „Neueste“ klickt. Dann müsste in den Suchergebnissen euer neuester Artikel ganz oben stehen. Falls nicht, hat es euch auch erwischt. Ihr solltet dann aber nicht panisch alle möglichen Einstellungen ändern, denn wie bereits erwähnt, werden die Artikel in den nächsten Tagen automatisch indexiert werden.

Veröffentlicht von

Cujo

Die Webmaster-Zentrale wurde im Januar 2010 von mir gegründet. Dabei haben mich 3 Internetauftritte maßgeblich beeinflusst. Zum einen die Website des t3n-Magazins, www.t3n.de, auf der immer sehr interessante Artikel zum Thema Webseitenerstellung gepostet wurden. Genau solche Artikel wollte ich auch schreiben. Dann bin ich schon seit mehreren Jahren im Homepage-Forum, www.homepage-forum.de, aktiv. Im Laufe der Zeit stellte ich fest, dass dort immer die gleichen Fragen gestellt wurden. Jedesmal darauf die gleichen Antworten zu geben, war erstens langweilig, zweitens zeitraubend und drittens hat es sich nicht gelohnt, die Fragen ausführlich zu beantworten. In der Webmaster-Zentrale greife ich jetzt oft Fragen auf, die im Homepage-Forum gestellt wurden und habe die Möglichkeit die angesprochenen Themen viel detaillierter zu behandeln. Bei wiederkehrenden Fragen poste ich dann einen Link zu einem Artikel in der Webmaster-Zentrale. Dadurch erhalten die User ausführlichere Antworten als normalerweise in einem Forum üblich. Die Idee, Informationen bereitzustellen und diese im Forum zu verlinken, habe ich von Daniel, www.homepage-faqs.de, übernommen. Daniel bezeichnet sich selbst als Forenhelfer und ist sehr aktiv im Homepage-Forum. Er hat schon zahllosen Usern mit seinen Informationen geholfen und ihnen die Grundlagen der Webseitenerstellung erklärt. Diese 3 Webauftritte hatten einen so großen Einfluss auf mich, dass ich sicher behaupten kann, dass es ohne sie die Webmaster-Zentrale nicht geben würde.

23 Gedanken zu „Google indexiert zurzeit keine WordPress-Artikel mehr“

  1. Ich selbst bin vom dem Problem (noch) nicht betroffen, denn meine Artikel sind schon nach ein paar Minuten in Google (Blogsearch, News…) zu finden.

    Ich hoffe, dass es bei dir auch bald wieder reibungslos funktioniert.

  2. Dieser Artikel wurde zwischenzeitlich von Google indexiert, der von gestern fehlt aber noch. Google scheint das Problem also tatsächlich zu behoben haben und es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis Google sich alle Artikel einverleibt hat.

  3. Ich erinnere mich an Aussagen seitens Google, in der es inhaltlich darum ging das Internet zu Kategorisieren.
    Einen Bereich mit Blogs, einen nur mit Nachrichtenportalen, einen nur mit Firmenseiten, ….

    Angeblich sei Google der Meinung mit der ex-potenziellen Zunahme an Informationen nicht umgehen zu können. Zumindest würde die Qualität der Suchergebnisse darunter leiden.

  4. Du meinst wahrscheinlich „indiziert“ und nicht „indexiert“, oder?

    Indexieren ist das vergeben von Schlagwörtern zu einem Artikel.
    Indizieren ist das einordnen in einen Index.

  5. Hallo,

    früher oder später wird Google Probleme bekommen, dass gesamte Echtzeitinternet zu erfassen und zuätzlich alles noch zu archivieren. Wahrscheinlich sind dieses schon die ersten Vorboten 😉

    Grüße

    Gretus

  6. @LeMag + Gretus Ich gebe euch recht, dass Google irgendwann Probleme bekommen wird, alle neue Seiten zu erfassen. Ich glaube aber nicht, dass das jetzige Problem mit WordPress-Blogs schon etwas damit zu tun hat.

    @Jemand Bei Wiktionary steht als Bedeutung für indexieren: in ein Verzeichnis, einen Index aufnehmen. Außerdem ist im Zusammenhang mit Suchmaschinenoptimierung der Begriff durchaus gebräuchlich, wenn es darum geht, dass Google neue Seiten in seinen Index aufnimmt.

  7. Witzig, mein letzter Artikel vom 21.10. ist auch nicht zu finden, die sind sonst innerhalb Stunden oder sogar Minuten im Index, ist mir noch garnicht aufgefallen. Vielleicht hilft ja ein erneuter Ping an Google oder feedburner mh?

  8. Das Problem lässt sich aber nicht nur auf WordPress Blogs beschränken. Seit dem 19. sind auch sporadisch andere Seiten betroffen. Vermutlich zumeist Seiten die Google anpingen?

  9. Ich habe seit einigen Tage ein ähnliches Problem. Nur wird bei mir die gesamte Seite aus dem Index genommen, sobald ich einen Artikel veröffentliche und das innerhalb von Minuten. Dann dauert das ein Paar Tage und ich bin wieder da.

    Kann aber auch daran liegen, dass die Seite noch ziemlich frisch ist.

    Trotzdem ein interessanter Effekt.

    Grüße

  10. Hallo,

    2 Artikel von mir sind auch noch nicht erfasst (Stand 25.10. 10:00 Uhr). Einer vom 21.10. und einer vom 22.10..

    Ich hoffe es dauert nicht mehr lange bis die Artikel im Index sind.

    Gruß
    Volker

  11. Mein Artikel ist inzwischen im Index drin. Und im RSS-Feed ist er auch drin. Komischerweise taucht er aber trotzdem nicht im Google Reader auf. Ich habe einen erneuten Ping rausgeschickt, das hat aber auch nichts gebracht.

    Ich bin ehrlich gesagt ein bisschen ratlos, woran es liegen könnte 😕

  12. Vor allem ist komisch, dass manche Artikel zeitweise im Index waren – dann wieder mal weg sind. Warscheinlich ein anderes Datencenter.

    … und danke für´s Mitmachen an der Blogparade:-)
    Endspurt!

    viele Grüße
    Susann

  13. Hallo Erik, danke das du auf das Problem hingewiesen hast. Also ich habe das wie folgt kontrolliert und festgestellt das es nur den letzten „neuen“ Artikel anzeigt, der Rest der neuesten Posts werden nicht gelistet leider nur die Tags Unterseiten.

    Ist das Ok? Oder soll ich mir da gedanken darüber machen.

  14. Ich habe es soeben überprüft und bei meinen Blog-Seiten scheint es, soweit alles in Ordnung zu sein. Es ist in letzter Zeit mit den SERPs sowieso schwankend und die Anzahl der Webseiten im Index änderte sich meiner Beobachtung nach stets. Man munkelt derzeit von einem PR-Update in der Nacht zum 31.10..

    Achtet ihr eigentlich auch darauf, dass die Blog-Seiten zusätzlich in der Google Blogsearch auftauchen, indem man den Blog-Feed indexieren lässt. ?

  15. Scheinbar ist Google mit dem Update etwas überlastet und kann neue (!) Seiten nicht richtig indizieren. Das geht ja jetzt doch schon ein paar Tage so. Auf mehreren Blogs:-(

  16. @Susann,
    wenn Google etwas im Busch hält, würde man als Webmaster schon gerne wissen, was es ist ;-). Aber ich gehe davon aus, dass bis Ende 2010 entweder ein PR-Update kommt oder es wird etwas anderes passieren: Index-Anpassungen und/oder oder, aber da lasse ich mich überraschen.

  17. Also bei mir funktioniert es jetzt wieder einwandfrei. Alle neuen Beiträge sind in kurzer Zeit sowohl im Index als auch im Reader drin.

  18. Zitat Tom:

    „Ich habe seit einigen Tage ein ähnliches Problem. Nur wird bei mir die gesamte Seite aus dem Index genommen, sobald ich einen Artikel veröffentliche und das innerhalb von Minuten. Dann dauert das ein Paar Tage und ich bin wieder da.“

    Witzig – oder eher nicht witzig 😉 Die gleiche Erfahrung habe ich mit einem blogspot.com Blog gemacht (bzw. mache sie immer noch). Also läßt Tante G. auch das „eigene Kind“ nicht aus, wenn es um eine scheinbare Umstellung und Gewichtsverlagerung in den Serps geht.

    Die Masse an Informationen zu sortieren wird wirklich ein Problem der nächsten Zeit für die SuMa Betreiber sein.

    Gruß

    Trollbob

  19. Hallo,
    erst einmal ein herzliches Dankeschön für diesen Artikel und auch für die persönlichen Tipps von Erik 😉

    Gott sei Dank war ich von diesem Problem nicht betroffen.

  20. Danke für den Beitrag, jetzt weiss ich wenigstens was das Problem ist. Mein Blog ist davon leider auch betroffen. Hoffe das google das Problem bald in den Griff bekommt.

  21. Hallo Erik,
    Danke für den Artikel. Bei mir werden die beiden neusten Artikel auch nicht angezeigt. Haben die das Problem noch immer nicht im Griff?

  22. @Chaosweib Inzwischen sind deine Artikel ja drin. Google scheint bei einigen Blogs im Moment wohl länger zur Indexierung zu brauchen, warum auch immer.

    Bei mir kann ich zurzeit zum Glück keine Probleme mehr feststellen.

  23. Man liest im Internet überall das Google das eine und das andere nicht mehr macht. Bekommt man richtig Angst, hab aber nicht das Problem das Google meine Artikel nicht erfasst.

    Ist ja nun auch schon ne weile her aber wenn die das Dato abgeschafft hätten, wäre es heute ja nicht mehr da.

    gruß Seth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *