Die 10 wichtigsten Websites für Webmaster

Die 10 wichtigsten Websites für Webmaster

Als Webmaster sollte man sich eigentlich gut im Internet auskennen. Trotzdem kann natürlich nicht jeder alle Seiten kennen. Deshalb habe ich euch heute mal 10 Seiten zusammengestellt, die meiner Meinung nach die wichtigsten für Webmaster sind und die jeder kennen sollte, der sich mit der Erstellung von Webseiten beschäftigt.

HTML-Seminar

Wer noch nicht über die nötigen Grundlagen verfügt um eine eigene Website zu erstellen, kann sich diese mit Hilfe der Website HTML-Seminar aneignen. Dort gibt es nämlich jeweils einen umfangreichen HTML- und CSS-Kurs. Aber auch fortgeschrittene Webmaster finden hier noch wertvolle Tipps wie z. B. über die Erstellung einer Breadcrumbs-Navigation.

Meine erste Homepage

Die Website Meine erste Homepage ist besonders gut für Einsteiger geeignet, denn diese finden dort viele Tools und Links, die sie sich sonst im gesamten Internet zusammensuchen müssten. Webmaster, die eine Übersicht über verschiedene CMS haben möchten werden dort genauso fündig wie diejenigen, die ein Quiz oder einen Adventskalender für ihre Website brauchen.

Homepage-Forum

Das Homepage-Forum ist ein Forum speziell für Webmaster. Dort erhält man kompetente Antworten auf alle Fragen zum Thema Webdesign und Webseitengestaltung. Wer möchte, kann sich auch seine Website bewerten lassen und dadurch Anregungen zur Verbesserung seiner Seite erhalten.

Homepage-FAQs

Daniel ist ein aktiver User im vorgenannten Homepage-Forum. Er ist dort als Forenhelfer aktiv und hat schon unzähligen Usern beim Aufbau einer Website tatkräftig zur Seite gestanden. Seine Tipps & Tricks hat er auf seiner Website Homepage-FAQs gesammelt. Optisch ist seine Seite zwar nicht auf dem neuesten Stand, aber die Inhalte sind topaktuell und werden regelmäßig erweitert.

Abakus-Forum

Wer sich als Webmaster für Suchmaschinenoptimierung interessiert, ist im Abakus-Forum goldrichtig, denn dort schreiben die Suchmaschinenprofis. Als Einsteiger sollte man sich dort erst etwas einlesen, bevor man Fragen stellt, denn der Umgangston gegenüber Anfängern ist meist ein wenig rau.

X4d

Die Website X4d.de ist vor allem durch ihren Backlinkchecker bekannt, der als einer der besten gilt. Mit diesem Tool lassen sich sowohl die Backlinks der eigenen Website als auch die der Konkurrenz sehr gut analysieren.

SELFHTML

Ohne SELFHTML wäre die Aufzählung der 10 wichtigsten Websites für Webmaster natürlich nicht komplett. Zwar ist die Seite inzwischen nicht mehr ganz aktuell (Stand: 2007), trotzdem ist sie nach wie vor die Referenz zu den Themen HTML & CSS. Jeder einzelne HTML-Tag wird dort genauso ausführlich erklärt wie auch alle CSS-Eigenschaften.

Browsershots

Das Onlinetool Browsershots auf der gleichnamigen Website ist eigentlich für alle Webmaster unentbehrlich. Denn dort kann man sich automatisch Screenshots von seiner Website anfertigen lassen und erspart sich so das Testen der eigenen Seite unter mehreren Browsern.

Selbständig im Netz

Wer sich für die Vermarktung von Webseiten interessiert, kommt im deutschsprachigen Internet an ihm nicht vorbei. Peer Wandiger ist für viele der Guru des Online-Marketings. Und das nicht ganz zu Unrecht. Denn im Gegensatz zu ähnlichen Blogs redet er nicht nur vom Geld verdienen im Internet, sondern hat es mit seinem Blog Selbständig im Netz tatsächlich geschafft, so hohe Einnahmen zu erzielen, dass er alleine davon leben könnte.

Dr. Web

Dr. Web richtet sich vor allem an professionelle Webmaster. Die finden dort kompetente Artikel zu allen Fachgebieten des Webdesigns. Diese sind jeweils von Experten des jeweiligen Fachgebiets geschrieben. Zwar ist ein Teil der Artikel kostenpflichtig, aber auch diejenigen, die die knapp 80 Euro im Jahr für die Plus-Beiträge nicht bezahlen wollen oder können, finden noch genügend kostenlose Berichte.

Welche Websites sind für euch am wichtigsten?

Eine Auflistung der 10 wichtigsten Websites für Webmaster ist natürlich immer subjektiv. Deshalb würde mich interessieren, welche Seiten eurer Meinung nach für Webmaster am wichtigsten sind. Schreibt doch bitte etwas in den Kommentaren dazu.

Veröffentlicht von

Cujo

Die Webmaster-Zentrale wurde im Januar 2010 von mir gegründet. Dabei haben mich 3 Internetauftritte maßgeblich beeinflusst. Zum einen die Website des t3n-Magazins, www.t3n.de, auf der immer sehr interessante Artikel zum Thema Webseitenerstellung gepostet wurden. Genau solche Artikel wollte ich auch schreiben. Dann bin ich schon seit mehreren Jahren im Homepage-Forum, www.homepage-forum.de, aktiv. Im Laufe der Zeit stellte ich fest, dass dort immer die gleichen Fragen gestellt wurden. Jedesmal darauf die gleichen Antworten zu geben, war erstens langweilig, zweitens zeitraubend und drittens hat es sich nicht gelohnt, die Fragen ausführlich zu beantworten. In der Webmaster-Zentrale greife ich jetzt oft Fragen auf, die im Homepage-Forum gestellt wurden und habe die Möglichkeit die angesprochenen Themen viel detaillierter zu behandeln. Bei wiederkehrenden Fragen poste ich dann einen Link zu einem Artikel in der Webmaster-Zentrale. Dadurch erhalten die User ausführlichere Antworten als normalerweise in einem Forum üblich. Die Idee, Informationen bereitzustellen und diese im Forum zu verlinken, habe ich von Daniel, www.homepage-faqs.de, übernommen. Daniel bezeichnet sich selbst als Forenhelfer und ist sehr aktiv im Homepage-Forum. Er hat schon zahllosen Usern mit seinen Informationen geholfen und ihnen die Grundlagen der Webseitenerstellung erklärt. Diese 3 Webauftritte hatten einen so großen Einfluss auf mich, dass ich sicher behaupten kann, dass es ohne sie die Webmaster-Zentrale nicht geben würde.

7 Gedanken zu „Die 10 wichtigsten Websites für Webmaster“

  1. Ich würde noch den Google Webmasterblog in die Liste mit aufnehmen, dort findet man wirklich immer schöne Einträge, die auf Benutzerfragen eingehen oder Neuerungen vorstellen.

    Und was mir persönlich noch fehlt ist der Webkrauts Blog, da finde ich wirklich immer klasse Artikel.

    Ansonsten vielen Dank für deine Zusammenstellung.

  2. Der Google Webmasterblog ist auf jeden Fall eine wichtige Seite, da gebe ich dir recht. Die Webkrauts hatte ich bisher aber noch nicht gekannt.

  3. Pingback: Linkhub – Woche 40-2010 | pehbehbeh
  4. Super Zusammenstellung! Habe mir einige Seiten gleich als Bookmark gesetzt. Den X4D Backlinkchecker kannte ich noch nicht. Nutze ganz gerne hierfür http://www.backlinkwatch.com. Ist aber eine super Ergänzung, da die Liste auch sortiert werden kann. Bei Backlinkwatch (ich weiß, die Site ist etwas werbelastig) wird zudem das rel-Attribut und der Linktext angezeigt. Eine wichtige Website für Webmaster ist zweifelsohne Google Webmasters, das viele Fehler und Schwierigkeiten mit der eigenen Website aufdeckt: http://www.google.com/webmasters/ Aber auch den Validator des W3C sollte man als mitunter wichtigstes Tool kennen: http://validator.w3.org/

  5. Vielen Dank für die Zusammenstellung. Man könnte neben eben den angesprochenen G-Webmasterblog auch noch andere diverse „Webmaster-Blogs“ einbauen. Aber ich denke jeder hat da so seine eigenen Anlaufstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *